A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W X Z

Patina

[italienisch, eigentlich »Firnis«] die, allgemein eine durch Einwirkung von Chemikalien oder Bestandteilen der Luft entstehende Schicht auf Metallen; im engeren Sinn die helle, graugrüne, seidig glänzende, durch Einwirkung der Atmosphäre entstehende Schicht auf Kupfer und seinen Legierungen. Natürliche Patina bestand früher vorwiegend aus basischen Kupfercarbonaten (gebildet mit dem Kohlendioxid der Luft), heute aus basischen Kupfersulfaten (gebildet mit dem Schwefeldioxid der Luft). Künstliche Patina wird mit Ammoniumsalzen, Essigsäure, feuchtem Kohlendioxid oder Pflanzensäften erzeugt (häufig bei Kopien oder Fälschungen von Kunstwerken). Bei imitierter Patina wird eine Grünfärbung durch Auftragen löslicher Kupfersalze hervorgebracht. Die Untersuchung der Patina kann Aufschluss über Alter und Echtheit antiker Bronzen geben.