Pirnar Ultimum Pure 3D Modell 509

Pirnar Ultimum Multilevel 3D Modell 509 einflügelig
  • SW10328
    Ud Wert: 0.67
    140
    Gewicht in Kg
    0.4
    Glasfläche m²
    9
    Fertigungszeit in Wochen
    Pirnar Multilevel 509 Beschreibung Mit an die Tür angebauten Seitenteilen treten die... mehr
    Produktinformationen "Pirnar Ultimum Pure 3D Modell 509"

    Pirnar Multilevel 509 Beschreibung

    Mit an die Tür angebauten Seitenteilen treten die waagrechten Dekorlinien, so sie auf den Seitenteilen fortgeführt werden wie hier, doch gleich wieder stärker hervor. Was die dominante Kreisbogengeschichte auf der Türblattdekorfläche eifersüchtig machen könnte, will sie doch wie schon bei Modell 508 im Zentrum der Beachtung stehen. Tun wir ihr den Gefallen und beschreiben sie als erste: Typisch für die Pirnar Multilevel Serie hat das Türblatt zwei Ebenen zu bieten, eine gleichsam zurücksetzte Ebene mit den Bedienelementen der Tür, also Griff und Schloss, und eine nach vorangestellte Dekorfläche. Hier nimmt sie selbst an den zurückweichenden Enden des Kreisbogens mehr als die Hälfte der Türbreite ein, das verbreitet sich natürlich noch zur Mitte der Tür hin. Das Bemerkenswerteste dabei ist, dass der Stossgriff 9105 der Rundung fügsam folgt. Alleine für sich betrachtet wäre er eine nur eine krumme Edelstahl-Rundstange, aber hier wurde er nach seiner Befestigung an zwei Punkten der Funktionsebene der Tür und mit vier LEDs 6273 auf der Rückseite versehen zu einem Außengriff geadelt. Die LEDs sind so arrangiert, dass sie jede einzeln auf der Höhe einer Dekorlinie/Reliefnut zu liegen kommen.

    Auf Biegen und Brechen, schraffiert und liniert

    Genauso hoch wie der Griff ist die Glasfläche, die man in das Dekorpaneel eingelassen hat; und sie krümmt sich auch analog zur Stange und zum Kreisbogen, auf beiden Längsseiten. Die Glaszeichnung folgt serientypisch den Reliefnuten auf der Dekorfläche und dasselbe lässt sich auch wieder von der Fortsetzung der Linien in den Verglasungen der Seitenteile sagen. Als kleines Extra im Design hat man der Pirnar Aluminiumhaustür noch eine Längsschraffierung gedrängt jeweils an der zum Griff hingewandten Seite der Glasausschnitte spendiert, überkreuz mit den erwähnten Linien. Die sind übrigens so ausgelegt, dass fünf genau gleich große Segmente im Glas des Dekorpaneels entstehen.

    Alle Schließelemente unter einem Dach und Fach

    Fingerscan Arte und der Schließzylinder feiern eine Hochzeit durch ihre Zusammenfassung an einen Ort, auf Höhe der zweiten Reliefnut von unten, und vereint in der gemeinsamen Einfassung durch den Kratzschutz 5996 im selben Material, nämlich mattem Edelstahl. Ein Wetterschenkel ist an dieser Designerhaustür von Pirnar nicht vorgesehen, wenn man sich auf das Beispiel verlassen möchte. Beispielhaft auch die Farbgebung: Weiß für das Dekor (technische Bezeichnung für die Farbe: FS 9016) und Grau-Metallic für Türstock und Funktionsfläche, Farbbezeichnung 90147.

    xxl-tuer-de_2017-01-20_10h05m09s_068_

    Farben Ohne Aufpreis: Weiss RAL 9016, Weiss RAL 9016 matt
    Profil : Schüco
    Qualität: 6 Sterne
    Füllungsoptik: Relief-Nuten
    RC2: Gegen Aufpreis möglich
    Füllungsstärke: 90 /125 mm
    Sicherungsbolzen bandseitig: 6 Stück Schüco ADS HD incl.
    Gewicht in Kg: 140
    Glasfläche m²: 0,4
    Technik: Fingerscan möglich, LED Beleuchtung möglich, Tastatur möglich
    Ud Wert: 0,67
    Verglasung: 4 fach Verglasung
    Verriegelung im Preis enthalten: 3 Fach
    KFW Förderung : Ja
    Ornamentrahmen: Rahmenlos
    Einbauort: Haustür
    Farbanzahl: Zweifarbig
    Hersteller: Pirnar
    Lichtausschnitt: viel Glas
    Material: Aluminium
    Oberfläche: hochwertig pulverbeschichtet
    unterer Flügelanschlag verstellbar: nein
    Ausführung : Aufsatzfüllung beidseitig
    Bänder: Rolltürbänder
    baubar: 2240 mm Höhe, 2500 mm Höhe, 2700 mm Höhe, 3000 mm Höhe
    Bautiefe: 125 mm
    Designauswahl: Schwung
    Zuletzt angesehen